17.09.2022 – Kundgebung mit Aufzug in Heppenheim an der Bergstraße

Die „Initiative Frei und Selbstbestimmt“ veranstaltete am 17.9.2022 in Heppenheim eine Demonstration mit Aufzug und Kundgebung. Bei der Zwischenkundgebung hinter dem Kreiskrankenhaus Heppenheim (auf das Gelände zu laufen oder näher an das Krankenhaus zu kommen, war leider untersagt worden) sprach Immunologe Dr. Kay Klapproth darüber, dass die Täter in der Politik, aber auch die Mittäter„17.09.2022 – Kundgebung mit Aufzug in Heppenheim an der Bergstraße“ weiterlesen

Wir haben Fragen !

Letzte Woche ging folgender Brief per E-Mail an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages: Sehr geehrte Damen und Herren des Bundestages! Mit Erstaunen und einer gewissen Bestürzung haben wir den von Gesundheitsminister Lauterbach und Justizminister Buschmann vorgelegten Entwurf zu weitergehenden Corona-Schutzverordnungen im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes zur Kenntnis nehmen müssen. Noch mehr Bestürzung ergreift uns, wenn wir„Wir haben Fragen !“ weiterlesen

Immer wieder aufstehen

Täglich blöde Witze machen, das Pandemie-Geschehen satirisch aufarbeiten – klingt wie ein großer Spaß, schließlich hat man ja immer etwas zu lachen. 2,5 Jahre Pandemie und Propaganda (Propandemie) gehen dennoch nicht spurlos an einem vorbei. Wie auch? Wir merken es selbst, hier in Mexiko. Die Kraft ist weg, man ist, wie es die Rotpunkte so„Immer wieder aufstehen“ weiterlesen

Wo findest du als Impfgeschädigter Hilfe?

Du hast einen Impfschaden und fühlst dich alleine gelassen? Es gibt inzwischen viele Ärzte und auch Anwälte die dir helfen. Auch gibt es Hilfestellung für dich beim Melden deines Impfschadens. Durch das Melden können andere Menschen bewahrt werden und vor dem Hintergrund der Boosterimpfung ist es wichtig, dass über Nebenwirkungen offiziell berichtet wird. Immer mehr„Wo findest du als Impfgeschädigter Hilfe?“ weiterlesen

„Weniger über anderer Leute Malaisen lesen, als das in Aktionen umwandeln“

– Textbausteine für Flyer Die pensionierte Anwältin Margot Lescaux trieb das Thema „welche Aktionen können wir tun, um andere Menschen zu erreichen“ um. Sie hat in viel Arbeit zahlreiche Themen in Textbausteinen aufbereitet, die genutzt werden können, um zum Beispiel Flyer zu gestalten. In diesem Beitrag gehen wir zunächst noch einmal generell auf das Thema„„Weniger über anderer Leute Malaisen lesen, als das in Aktionen umwandeln““ weiterlesen

Demo Bensheim 23.07.2022

Gestern veranstaltete die Initiative Frei und Selbstbestimmt in Bensheim eine Versammlung mit Aufzug durch das Stadtzentrum. Als Redner zu Gast waren: Frau Dr. med. Monika Jiang:https://odysee.com/@IDA:b/Dr.Jiang_Bensheim23.7.:e Bestatterin Marlies:https://odysee.com/MarliesSpuhler_Bensheim23.7.:2ea18ededd190cd10ec5504734b6335f286cee9e Ralph Bühler:https://odysee.com/@IDA:b/Ralph_Bensheim23.7.:6?r=8NxNddNp4S8bkVnFtUAP442o8eBvHxbW sowie Immunologe Dr. Kay Klapproth:https://odysee.com/@IDA:b/Kay_Bensheim23.7.22:4?r=8NxNddNp4S8bkVnFtUAP442o8eBvHxbW: Nachgereicht vom Aufzug:

Die beste Gesellschaft aller Zeiten? So wird es kommen, so wird es sein!

Stellen sie sich vor, Sie lebten in der besten Gesellschaft aller Zeiten. In einer Gesellschaft, in der auch der letzte Winkel menschlichen Zusammenlebens politisiert ist: Alles von der Wiege bis zur Bahre, von der Kinderkrippe bis ins Altersheim, von der Schule, über Ausbildung oder Studium bis in den Beruf hinein, in der Kirche, im Verein,„Die beste Gesellschaft aller Zeiten? So wird es kommen, so wird es sein!“ weiterlesen

„Ein Sommer ohne Kunst und Kultur…?“

Der folgende Text wurde uns im Sommer 2020 von einer Künstlerin geschickt. Die darin getroffenen Aussagen und auch ihre in den drei Jahren entstandenen Karikaturen sind so aktuell wie nie zu vor.: „So wie wir heute leben…“ C. Abramzik, Sommer 2020 „So wie wir heute leben, hätten wir uns das vor noch einem halben Jahr„„Ein Sommer ohne Kunst und Kultur…?““ weiterlesen