20:IV LIVE aus Hamburg – Übertragung der Podiumsdiskussion – Was verschweigen die Leitmedien….?…

Dr. Klapproth ist Immunologe – aus Protest verlässt er die Universität Heidelberg

Dr. Kay Klapproth spricht sich als Immunologe gegen die einrichtungsbezogene Impfpflicht aus, da die Begründung des Fremdschutzes wegfällt. Sein Arbeitgeber setzt kritische Wissenschaftler in Form eines Betretungsverbots unter Druck, weshalb er die Universität verlässt. Dass Wissenschaft schon lange instrumentalisiert wurde, sollte allein durch den jüngsten Tweet von Lauterbach klar geworden sein – denn dort zitiert„Dr. Klapproth ist Immunologe – aus Protest verlässt er die Universität Heidelberg“ weiterlesen

„Wir müssen da noch Mal nachfragen !“

Politsprech reicht hier nicht! 
Wir wollen klare Antworten, keine Standardantworten!

„Geplante Verabschiedung des Impfpflichtgesetzes“ (zweiter Brief an die Abgeordneten)

Sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete des deutschen Bundestages, aufmerksam haben wir die Debatte im Bundestag verfolgt und wir wollen hier nun ein weiteres mal unserem Anliegen einer freien und selbstbestimmten Impfentscheidung Nachdruck verleihen und weitere Informationen und Fragen nachschieben, die uns beim Verfassen der ersten Mail noch nicht vorlagen. Zum einen einen weiteren Artikel„„Geplante Verabschiedung des Impfpflichtgesetzes“ (zweiter Brief an die Abgeordneten)“ weiterlesen

Der größte Raubzug der Weltgeschichte

In der pandemischen Lage wurde der Weg für den größten Raubzug der Weltgeschichte geebnet. Die Milliardäre konnten laut einer Studie, ihr Vermögen in der Pandemie um mehr als 50 Prozent steigern. Sie besitzen jetzt die unvorstellbare Summe von 12,39 Billionen Dollar. Sie wollen wirklich alles privatisieren (den ganzen Planeten, unsere sämtlichen Lebensbereiche, alle Lebensformen etc.)„Der größte Raubzug der Weltgeschichte“ weiterlesen