Ukraine-Krieg und US-Virenforschung: Von Leugnern und Lügnern

Politik Uwe G. Kranz – 25. März 2022 Nein, die Rede ist diesmal nicht von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach, nicht von Lothar Wieler (Robert-Koch-Institut), nicht von Klaus Cichutek (Paul-Ehrlich-Institut), nicht von Dr. Thomas Mertens (Ständige Impfkommission) oder irgendeinem der anderen Vasallen von Big Pharma und Big Finance (siehe auch hier). Das Thema Anti-Covid-Maßnahmen ist inzwischen zwarUkraine-Krieg und US-Virenforschung: Von Leugnern und Lügnern„ weiterlesen

Geschichtsunterricht

Von Ped Mrz 10, 2022 Faschismus, Geopolitik, Maria Sacharowa, Nationalismus Bericht über eine bemerkenswerte Pressekonferenz Die russische Außenamtssprecherin Maria Sacharowa beantwortete am 3. März eine Reihe von Fragen russischer und ausländischer Journalisten. Nicht nur, dass wir dabei erfahren durften, wo russisches Gas hingeleitet werden wird, wenn vasallenhafte europäische Regierungen die Einfuhr russischen Gases verbieten sollten.Geschichtsunterricht„ weiterlesen

Das große Schachspiel und die Ukraine

Von Ped Mrz 3, 2022 Die einzige Weltmacht, Politische Ponerologie, Psychopathie, The Great Chessboard, Zbigniew Brzezinski Der lange Atem der Wahnhaften und ein Kapitel Geostrategie. Das hier besprochene Drehbuch zur geopolitischen Rolle der Ukraine ist ein viertel Jahrhundert alt. Und kaum dass es geschrieben war, begann auch dessen praktische Umsetzung. Das Drehbuch selbst erzählt keineDas große Schachspiel und die Ukraine„ weiterlesen

Ukraine-Konflikt

Wie der Westen die Kampfhandlungen sofort beenden könnte Ein meiner Arbeit gegenüber kritisch eingestellter Leser hat mir in einem Kommentar eine gute Frage gestellt: Wie könnte der Westen die Kampfhandlungen in der Ukraine beenden? Das wäre sehr einfach. von Anti-Spiegel 1. März 2022 13:33 Uhr In einem Kommentar zu einem meiner Artikel hat mir einUkraine-Konflikt weiterlesen

Nichts geht mehr

Von Ped Feb 28, 2022 Donbass, Halford Mackinder, Wladimir Putin, Wolodymyr Selensky, Zbigniew Brzezinski Ende eines Spieles mit gezinkten Karten. Die militärische Intervention Russlands in der Ukraine hat eine lange Vorgeschichte. Eine, die von westlichen Politikern und den dortigen Systemmedien geflissentlich ausgeblendet wird. Würde doch so die Heuchelei und scheinheilige Betroffenheit ob der Kriegsopfer imNichts geht mehr„ weiterlesen

Ukrainekonflikt

Warum? Warum führt Russland in der Ukraine eine Militäroperation durch? Diese Frage bewegt derzeit die ganze Welt. Hier will ich die russische Sicht erklären, denn die westlichen Medien tun das nicht. von Anti-Spiegel 28. Februar 2022 06:18 Uhr Warum? Diese Frage hört man überall. Im Westen veranstalten die Medien Propaganda nach dem Lehrbuch, während derUkrainekonflikt weiterlesen

Die ukrainische Vorgeschichte

Waldo Holz Wissenschaft 27. Februar 2022 23 Minutes Um gegen die im Dienste der NATO stehenden hyperventilierenden Politiker und Medien gewappnet zu sein, sollte man mit den Hintergründen des Ukrainekonflikts vertraut sein. Von Eric Angerer Diese ausführliche Analyse erschien zunächst bei „Rubikon“ und nun mit freundlicher Genehmigung des Autors bei TKP. Regierungsmitglieder der NATO-Staaten stellen„Die ukrainische Vorgeschichte“ weiterlesen

Wie die USA die Ukraine-Krise angezettelt haben

Einleitung Russland hat Truppen in die Ukraine entsandt und die ukrainischen Streitkräfte angegriffen. In einer einstündigen Ansprache erklärte Präsident Putin, das Ziel sei die „Entnazifizierung“ der Ukraine (> Übersetzung der Rede Putins von Thomas Röper auf ANTI-SPIEGEL – Video). Jetzt ist klar, dass die russischen Erklärungen und der vorgeschlagene Friedensvertrag im Dezember 2021 todernst gemeintWie die USA die Ukraine-Krise angezettelt haben weiterlesen

Der Ukraine-Konflikt: Tor zum großen Krieg ?

Von Manaf Hassan – 22. Februar 2022, 13:11 Uhr Ich werde nicht lange um den heißen Brei reden, werde im Folgenden eine (geopolitische) Analyse zur aktuellen Ukraine-Krise präsentieren und die einzelnen Interessen bzw. Ziele der beiden Weltmächte und ihrer Verbündeten aufzeigen. Ich bin nämlich wirklich verwundert und überrascht darüber, wie wenig Menschen sich wirklich mit„Der Ukraine-Konflikt: Tor zum großen Krieg ?“ weiterlesen