Deutsche Protestkultur: Konformer Ungehorsam

02. Oktober 2022 Philipp Fess Widerstand gegen Machtmissbrauch war einer der Motoren des Rechtsstaats. Doch inzwischen wird in guten und schlechten Protest unterschieden. Ein Essay über die Gründe und Folgen. Durch die Energiekrise droht ein „Heißer Herbst“ der Proteste. Doch Vorsicht: Schon wer gegen die inzwischen vielfach umstrittenen – und doch weiterhin verfügbaren – Corona-Maßnahmen„Deutsche Protestkultur: Konformer Ungehorsam“ weiterlesen

Warum wir protestieren

Declan Hayes Während sich Westeuropa auf einen Winter der Proteste gegen den NATO-Feldzug in der Ukraine vorbereitet, sind sowohl die Wissenschaft als auch die Mechanismen der Proteste eine Untersuchung wert, um den vor uns liegenden Abgrund zu ermessen. Einer der befriedigendsten Proteste, an denen ich kürzlich teilgenommen habe, richtete sich gegen die Versuche des irischen„Warum wir protestieren“ weiterlesen

Die Straßen der Freiheit

Von Ped Sep 29, 2022 Demonstration, Grundrechte erkennt man dann, wenn sie durch freie, selbstbestimmte Menschen bevölkert werden. Noch besser als das Erkennen ist natürlich, sich höchstselbst auf die Straße zu begeben. Um dort die Bereitschaft und das eigene Strebens nach friedlichem Miteinander zum Ausdruck zu bringen. Im Innen und Außen, im Großen wie Kleinen,„Die Straßen der Freiheit“ weiterlesen

Energiekrise: Tausende Menschen gehen im Osten auf die Straße

Die Situation in Deutschland spitzt sich zu und mal wieder scheint der Osten als erstes zu erkennen, worum es geht. Im Osten gehen die Menschen zu Tausenden auf die Straße. Der fraktionslose Abgeordnete Robert Farle sprach auf der Montagsdemonstration. Ihm ist wichtig, zu sagen, dass wir jetzt alle auf die Straße gehen müssen. 29. September„Energiekrise: Tausende Menschen gehen im Osten auf die Straße“ weiterlesen

17.09.2022 – Kundgebung mit Aufzug in Heppenheim an der Bergstraße

Die „Initiative Frei und Selbstbestimmt“ veranstaltete am 17.9.2022 in Heppenheim eine Demonstration mit Aufzug und Kundgebung. Bei der Zwischenkundgebung hinter dem Kreiskrankenhaus Heppenheim (auf das Gelände zu laufen oder näher an das Krankenhaus zu kommen, war leider untersagt worden) sprach Immunologe Dr. Kay Klapproth darüber, dass die Täter in der Politik, aber auch die Mittäter„17.09.2022 – Kundgebung mit Aufzug in Heppenheim an der Bergstraße“ weiterlesen

16/17.09.2022- Proteste deutschlandweit

Dokumentiert durch Videos Unternehmer-DEMO in Neubrandenburg Osnabrück, Köln, Aachen, Mannheim, Reutlingen, Hamburg und Rosenheim am 17.09.2022 Deutschlandweite Proteste

Bald Militärpatrouillen in deutschen Städten?

Von Theo-Paul Löwengrub – 16. September 2022 Ab dem 1. Oktober wird es in Deutschland das sogenannte Territoriale Kommando der Bundeswehr“ („TerrFüKdoBw”) geben – zeitlich ideal passend zum Geltungsbeginn des neuen Infektionsschutzgesetzes, und eine Woche nach dem kalendarischen Beginn eines Herbstes, der von nie gesehenen wirtschaftlichen Problemen und Grundversorgungsengpässen geprägt sein dürfte. Die Aufstellung des„Bald Militärpatrouillen in deutschen Städten?“ weiterlesen

Tschechiens Wutbürgerfront macht mobil – und die Berliner Ampel sich ins Hemd

Von Daniel Matissek – 5. September 2022 Was sich am Samstag in Tschechien ereignete, könnte bald auch zum Menetekel für Deutschland werden. Dass in Prag mindestens 70.000 Menschen – und zwar aller Bevölkerungsschichten – gegen die Ukraine-Politik der tschechischen Regierung demonstriert, sollte der Ampel eine Warnung sein; denn die dortigen Proteste bildeten sich, obwohl es sich„Tschechiens Wutbürgerfront macht mobil – und die Berliner Ampel sich ins Hemd“ weiterlesen

Meine Entfremdung von #friedlichzusammen und was der noch junge Widerstand endlich lernen muss

Erdbewohner In diesem Artikel berichte ich von den Anfängen von #friedlichzusammen, was ich dort tat und warum ich mich letztlich von der Bewegung entfremdete. Aus meiner Sicht ging der Hauptzweck der Bewegung verloren, als dem Sender Auf1 eine Bühne geboten und der Aufklärung über den Vorfall keine Wichtigkeit zugeordnet wurde. Außerdem beschreibe ich das Probleme„Meine Entfremdung von #friedlichzusammen und was der noch junge Widerstand endlich lernen muss“ weiterlesen

Die neue Normalität des Spazierengehens

Die wahre antifaschistische Bewegung: mutige Menschen gehen für ihre Rechte auf die Straße und lassen sich nicht unterkriegen.   > Wer immer noch glaubt, die Spaziergänge seien nur ein kurzlebiger Trend, der sollte sich diese Videos anschauen (sicher nur die Spitze des Eisbergs):   Beispiele aus jüngster Zeit, die ich auf YouTube gefunden habe:  „Die neue Normalität des Spazierengehens“ weiterlesen