Corona: Ein monströser Fehlalarm um praktisch nichts

„Wir brauchen jetzt endlich einen harten Lockdown wie in China!” Es ist noch gar nicht so lange her, da haben sich Menschen, die hierzulande solche Statements rausgehauen haben, als die Speerspitze von Moral und Vernunft gesehen und Kritiker der Maßnahmen böse beschimpft. Mittlerweile ist es ziemlich ruhig um sie geworden. Komisch.Die Impfungen und die schwächere Omikron-Variante„Corona: Ein monströser Fehlalarm um praktisch nichts“ weiterlesen

Politik, Geheimdienste und Medien steuerten Großbritanniens Corona Maßnahmen

27. November 2022 von Dr. Peter F. Mayer Noch gut in Erinnerung ist das Bild von einer offensichtlich gestellten Situation mit der The Guardian seine Corona Angstkampagne startete. Oft besprochen und kritisiert wurden auch die um mehr als das hundertfache falschen Prognosen der Modellierer rund um Neil Ferguson vom Imperial College. Aber es gab noch„Politik, Geheimdienste und Medien steuerten Großbritanniens Corona Maßnahmen“ weiterlesen

Die Impffolgen werden offenbar immer deutlicher

Es lässt sich nicht mehr verheimlichen ! https://www.welt.de/politik/deutschland/plus242315203/Die-Corona-Jahre-haben-das-Land-k… Der Entzug von Freiheiten und das Diffamieren von Andersdenkenden:Das staatliche Vorgehen in der Pandemie hat vieles im Land nachhaltig beschädigt. Mich selbst stürzte die Corona-Zeit in eine Depression. Auf die Impfung folgten schwere Herzprobleme. https://www.bild.de/bild-plus/regional/hannover/hannover-aktuell/ehemann-klagt-gegen-da… Beinahe 30 Jahre unterrichtete Lehrerin Doris B. (62) mit Leidenschaft Kinder an„Die Impffolgen werden offenbar immer deutlicher“ weiterlesen

Götzendienst der Lüge

Die Impf-Lüge hat Bewegung in die Aufklärung des Corona-Unrechts gebracht. Das Narrativ bröckelt und wankt, die Pandemie hat ihren Schrecken endgültig verloren. Die Impfungen sind ein Ladenhüter. Niemand kann mehr abstreiten, dass die Politik den Bürger über die Wirksamkeit der Covid-Impfstoffe belogen hat. Die Werbekampagnen, die es Geimpften erlauben sollten, wieder im Club zu feiern„Götzendienst der Lüge“ weiterlesen

WEF gegen FED im Zeichen des Great Reset

Von Ped Nov 25, 2022 Digitale Diktatur, digitales Zentralbankgeld, EZB, Federal Reserve, Geldsystem, Olaf Scholz, Thomas Luongo, WEF Die US-amerikanische Notenbank ist ein Kontrahent des Weltwirtschaftsforums von Davos? Machtbewusste, solche die diese Rolle aktiv ausleben, statt sie passiv in Unterwerfung zu ertragen, werden sich nie einfach damit abfinden, wenn ihnen neue Mächtegruppierungen ihren Platz an„WEF gegen FED im Zeichen des Great Reset“ weiterlesen

Charité-Klinikchef Sander: Endlose Reihe von Corona-Fehleinschätzungen

Von Alexander Schwarz – 26. November 2022 Zu den weniger bekannten, gleichwohl erschreckend einflussreichen „Experten“, die die deutsche Corona-Politik an führender Stelle mitbestimmt haben, gehört auch der Berliner Charité-Klinikdirektor Leif-Erik Sander. Die Kette von Fehleinschätzungen, die er im Laufe von zwei Jahren von sich gab, wird wohl nur noch von Karl Lauterbachs Märchen-Medley übertroffen. Bereits zu Beginn„Charité-Klinikchef Sander: Endlose Reihe von Corona-Fehleinschätzungen“ weiterlesen

Der Tag am Gericht in Weinheim, Verhandlung gegen Frau Dr. Jiang

Staatsanwalt fordert lange HaftstrafeWeinheim, 24.11.2022Im Prozess um eine Ärztin aus Weinheim wegen „falscher“ Maskenatteste ist es am Donnerstag zu keinem Urteil gekommen. Weil sich die Verteidigung mehr Zeit für ihre Plädoyers erbat, wurde ein weiterer Verhandlungstag festgesetzt. Weinheim. Drei Jahre und sechs Monate soll eine in Weinheim niedergelassene Ärztin ins Gefängnis. Darüber hinaus soll ein„Der Tag am Gericht in Weinheim, Verhandlung gegen Frau Dr. Jiang“ weiterlesen

Juristische Aufarbeitung des Corona-Terrors: Gerechtigkeit im Schneckentempo

Von Mirjam Lübke – 24. November 2022 Die Mühlen der Gerechtigkeit mahlen langsam, sagt man im Allgemeinen – und gerade, was den Lockdown von 2020 betrifft, kann man das in Deutschland besonders gut beobachten. Jetzt endlich hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden, dass die Corona-Maßnahmen in Bayern vollkommen überzogen waren. Bereits im letzten Jahr entschied das Landesverfassungsgericht„Juristische Aufarbeitung des Corona-Terrors: Gerechtigkeit im Schneckentempo“ weiterlesen

Der Stauffenberg-Effekt: Wenn Corona-Täter umdenken

24. November 2022von Andrea Drescher6,8 Minuten Lesezeit Wenn Täter umdenken, erklären sich manche zu Opfern, andere mutieren zu Helden des Widerstands. Manchmal wird aber auch nur stillschweigend die bisherige Position aufgegeben und – ohne jedwede Bitte um Entschuldigung – nahezu kommentarlos eingelenkt. Man könnte aber zu dem, was derzeit passiert, auch zynisch sagen: „Die Ratten„Der Stauffenberg-Effekt: Wenn Corona-Täter umdenken“ weiterlesen

„Ich habe mitgemacht“-Das Archiv für Corona-Unrecht

„Ich habe mitgemacht“ – Das Archiv für Corona-Unrecht Liste nach Datum Seite 1 von 30 29.10.2022 | ID 1570„Bewerberinnen und Bewerbern mit Nachweis einer vollständigen COVID-19 Schutzimpfung [wird] bei gleicher fachlicher Eignung der Vorzug gegeben. ”Technische Universität Graz Universität in Graz, Österreich 24.10.2022 | ID 1558„Einer verlässlichen Mehrheitsgesellschaft […] steht eine antiaufklärerische heterogene Gruppe gegenüber, in der man„„Ich habe mitgemacht“-Das Archiv für Corona-Unrecht“ weiterlesen