Die Laborhypothese – der blinde Fleck der Corona-Kritiker?

Von Jens Woitas 20. Juni 2022 Die politischen Verlautbarungen der bundesdeutschen „Corona-Politiker“ zum Umgang mit der „Pandemie“ im kommenden Herbst und Winter sind für selbstdenkende Zeitgenossen ein beständiges Ärgernis, ja geradezu eine Beleidigung des gesunden Menschenverstandes. Man rüstet sich für den inzwischen vierten Corona-Winter mit neuen, die Grundrechte einschränkenden Maßnahmen, während in Staaten wie Dänemark,„Die Laborhypothese – der blinde Fleck der Corona-Kritiker?“ weiterlesen

Corona-Lügner ARD-Tagesschau

Von Ped Jun 19, 2022 ARD-Tagesschau, Corona-Lügner, Karl Lauterbach, PLandemie, Propaganda Bei den Öffentlich-Rechtlichen hat man sich an die eigenen Lügen gewöhnt und ist wohl inzwischen auch abgestumpft. Dabei wird der ranghöchste Corona-Lügner Deutschlands mit seinen absurden Aussagen unverdrossen weiter zitiert und auf diese Weise ganz offen Meinungsmache für die herrschende Politik betrieben. Denn es„Corona-Lügner ARD-Tagesschau“ weiterlesen

Friedensblick: Post-Vac-Syndrom – Lauterbachs neues „Nebenwirkungsfrei“

uni 18, 2022 Bernhard Kirner In (nicht nur) Karlchens Welt gab es keine Nebenwirkungen … Im August 2021 hatte Lauterbach kein Verständnis dafür, „weshalb eine Minderheit der Gesellschaft eine nebenwirkungsfreie Impfung“ ablehne, [1]. Dabei sei sie doch gratis und so überaus nützlich. Die große Booster-Welle (mit entsprechend vielen – noch nicht ausreichend aufgearbeiteten Impfschäden) lag„Friedensblick: Post-Vac-Syndrom – Lauterbachs neues „Nebenwirkungsfrei““ weiterlesen

China zeigt, wozu G-Regeln und Gesundheitspässe gut sind

China zeigt, wozu G-Regeln und Gesundheitspässe gut sind – zur totalen Kontrolle der Bevölkerung durch die Regierung. Chinas Regierung zeigt, was man mit digitalen Gesundheitsnachweisen in Verbindung mit Tests und Impfungen als Zugangsvoraussetzungen zu Gebäuden und Verkehrsmitteln machen kann. Wer unbotmäßiges Verhalten an den Tag legt, zum Beispiel an öffentlichen Protesten teilnehmen will, dem wird„China zeigt, wozu G-Regeln und Gesundheitspässe gut sind“ weiterlesen

Lauterbach spielt Impfnebenwirkungen herunter

– zwei Betroffene antworten ihm Während Karl Lauterbach in alter Manier die Werbetrommel für die 4. Impfung rührt, postet einer der behandelnden Ärzte von Impfgeschädigten unter Lauterbachs Tweet „Kein Weg führt an der Impfung vorbei.“ In einem aktuellen Video spielt Lauterbach, der nun offiziell bei einem Impfschaden von einem „Post-Vaccine Syndrom“ spricht, die Nebenwirkungen nach„Lauterbach spielt Impfnebenwirkungen herunter“ weiterlesen

„keinen Herbst mit Normalität“

Impfkampagne, Maskenpflicht – Lauterbach stellt Corona-Plan für den Herbst vor Die Bundesregierung und ihr Gesundheitsminister planen für den Herbst und Winter. Corona-Maßnahmen sollen zurückkehren – eine geplante Maskenpflicht von Oktober bis Ostern. Aber auch andere Vorbereitungen laufen…. mehr dazu:

Corona – Bestandsaufnahme eines Bankrotts

Von Andreas Zimmermann. Ich möchte hier, auch auf expliziten Leserwunsch, das aktuell verfügbare Wissen zur Coronalage möglichst kompakt zusammenzufassen. Es geht erstens um das Virus, zweitens, die „Impfung” und drittens, die „Maßnahmen”. Und es wird leider sehr unschön. Seit mehr als zwei Jahren hält das Thema Corona, SARS-CoV-2, Covid-19 oder wie auch immer man es„Corona – Bestandsaufnahme eines Bankrotts“ weiterlesen

Corona: Die allmähliche Wiederkehr der konzertierten Panikmache

Corona hat mittlerweile etwas mit dem deutschen Fernsehen gemein: Die jahreszeitlichen Wiederholungen. Kein Weihnachten ohne den „Kleinen Lord“ und kein Frühsommer ohne die Warnung vor der Corona-Herbstwelle. Dann doch lieber Ceddy und sein granteliger Großvater – da erwartet mich wenigstens kein Bußgeld, wenn ich mich dem Programm entziehe. Man könnte meinen, die Deutschen hätten es„Corona: Die allmähliche Wiederkehr der konzertierten Panikmache“ weiterlesen

MRNA für Kinder unter fünf vor Zulassung – Katastrophale Daten

14. Juni 2022 von Thomas Oysmüller In den USA steht man vor der Entscheidung, ob man den mRNA-Impfstoff auch für unter Fünfjährige zulässt. Die Daten sind katastrophal, trotzdem reden Pfizer und die Medien von einer „Wirksamkeit von 80 Prozent“. Das ist jedoch eine Fälschung.  Zu 80 Prozent soll die Covid-Impfung für Kinder unter fünf Jahren„MRNA für Kinder unter fünf vor Zulassung – Katastrophale Daten“ weiterlesen

Fast 200.000 Lockdown-Tote in den USA

Eine neue Studie aus Cambridge rechnet mindestens mit 170.000 US-Amerikanern, die aufgrund der Lockdown-Politik ums Leben gekommen sind. Ähnliche Schätzungen gibt es für die EU. Eine Studie des „National Bureau of Economic Research”, die im Juni veröffentlicht wurde, kommt zu dem Ergebnis, dass von April 2020 bis Ende 2021 170.000 junge Amerikaner aufgrund der Lockdown-Politik„Fast 200.000 Lockdown-Tote in den USA“ weiterlesen