Deutsche Protestkultur: Konformer Ungehorsam

02. Oktober 2022 Philipp Fess Widerstand gegen Machtmissbrauch war einer der Motoren des Rechtsstaats. Doch inzwischen wird in guten und schlechten Protest unterschieden. Ein Essay über die Gründe und Folgen. Durch die Energiekrise droht ein „Heißer Herbst“ der Proteste. Doch Vorsicht: Schon wer gegen die inzwischen vielfach umstrittenen – und doch weiterhin verfügbaren – Corona-Maßnahmen„Deutsche Protestkultur: Konformer Ungehorsam“ weiterlesen

Die Strategie der Einzigartigen

VonPed Okt 2, 2022 Atomwaffen, Donald Trump, Geopolitik, Jake Sullivan, NATO beruhen auf politischer, wirtschaftlicher, technologischer und ideologischer Macht. Was aber wenn all das bröckelt? Gibt es eine Ursache-Wirkungs-Kette, deren Glieder fast zwangsläufig in eine Eskalation hin zu einem großen Krieg münden? Wer dreht an der Eskalationsschraube? Und ist dieses Eskalieren möglicherweise eines, dass immer„Die Strategie der Einzigartigen“ weiterlesen

Warum wir protestieren

Declan Hayes Während sich Westeuropa auf einen Winter der Proteste gegen den NATO-Feldzug in der Ukraine vorbereitet, sind sowohl die Wissenschaft als auch die Mechanismen der Proteste eine Untersuchung wert, um den vor uns liegenden Abgrund zu ermessen. Einer der befriedigendsten Proteste, an denen ich kürzlich teilgenommen habe, richtete sich gegen die Versuche des irischen„Warum wir protestieren“ weiterlesen

Die Straßen der Freiheit

Von Ped Sep 29, 2022 Demonstration, Grundrechte erkennt man dann, wenn sie durch freie, selbstbestimmte Menschen bevölkert werden. Noch besser als das Erkennen ist natürlich, sich höchstselbst auf die Straße zu begeben. Um dort die Bereitschaft und das eigene Strebens nach friedlichem Miteinander zum Ausdruck zu bringen. Im Innen und Außen, im Großen wie Kleinen,„Die Straßen der Freiheit“ weiterlesen

Energiekrise: Tausende Menschen gehen im Osten auf die Straße

Die Situation in Deutschland spitzt sich zu und mal wieder scheint der Osten als erstes zu erkennen, worum es geht. Im Osten gehen die Menschen zu Tausenden auf die Straße. Der fraktionslose Abgeordnete Robert Farle sprach auf der Montagsdemonstration. Ihm ist wichtig, zu sagen, dass wir jetzt alle auf die Straße gehen müssen. 29. September„Energiekrise: Tausende Menschen gehen im Osten auf die Straße“ weiterlesen

Scholl-Latour zum Ukraine-Konflikt: “Wir leben in einer Zeit der Massenverblödung”

Reblog von: http://friedensblick.de/33503/scholl-latour-zum-ukraine-konflikt-wir-leben-in-einer-zeit-der-massenverbloedung/ September 28, 2022 Georg Lehle Wenn ich in die Augen vieler Zeitgenossen sehe, wundere ich mich immer wieder über die biedermeierische Unbekümmertheit, angesichts der wegbrechenden wirtschaftlichen Basis unseres Wohlstandes, billiger russischer Energie. Es gibt keinen Widerstand gegen die selbstzerstörende Sanktionspolitik, das Vasallentum zum tiefen Staat der USA. Manche Menschen haben nicht etwa„Scholl-Latour zum Ukraine-Konflikt: “Wir leben in einer Zeit der Massenverblödung”“ weiterlesen

Der Hund muss vor der Tür warten – Erfahrungen eines Unmaskierten in Arztpraxen

Falkenauge, Donnerstag, 29.09.2022 Nach der Corona-Verordnung von Baden-Württemberg besteht im Ländle schon länger eine Maskenpflicht in den Arztpraxen, mit Ausnahme für diejenigen, die ein ärztliches Befreiungs-Attest vorweisen können. Doch obwohl mit diesem nach der Verordnung das Vorliegen gesundheitlicher Gründe glaubhaft gemacht wird, werden die Atteste vielfach in den Praxen nicht anerkannt. Und wenn, muss man„Der Hund muss vor der Tür warten – Erfahrungen eines Unmaskierten in Arztpraxen“ weiterlesen

War die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland 2021 auf dem Weg zur Vernichtung der Ungeimpften?

Muh @MeowMuhCow Anlässlich eines Tweets von Karl Lauterbach heute: ich gehe ausführlich der Frage nach: War die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland 2021 auf dem Weg zur Vernichtung der Ungeimpften? Die Frage ist nicht übertrieben, wie ein Zitat von Harald Welzer zeigen wird. 12:30 nachm. · 23. Sep. 2022·Twitter Web App

Der gemütliche Untergang

Von André Marschall. Von der westlichen Moderne und ihren Errungenschaften hatte das herrschende Personal Deutschlands offenbar die Schnauze voll. Und stürzte das Land in beeindruckender Weltabgewandtheit einem suizidal wirkenden Niedergang entgegen. Lesen Sie hier einen fulminanten Abriss der neueren deutschen Geschichte. Hollywood & Co haben uns seit Langem freudig auf die Apokalypse eingestimmt. Doch der„Der gemütliche Untergang“ weiterlesen

Das heilige Sakrament der Corona-Impfung

30. August 2021 / Gerald Ehegartner Anmerkung des Verfassers:Ich möchte es mit diesem Text nicht bis auf die Spritze treiben. Ganz im Gegenteil.Es wäre ein Stich bzw. ein Pieks ins Herz.Sollte Ihnen trotzdem das Geimpfte oder sogar der Kakao der Erstkommunion hochkommen, dann bitte ich Sie, nachsichtig zu sein. Der Text hat keinen alleinigen Wahrheitsanspruch,„Das heilige Sakrament der Corona-Impfung“ weiterlesen