Leser-Zuschrift zu gestern 19:58, MDR-Beitrag

Ich möchte noch einmal zu einem Beitrag von gestern zurück kommen, siehe Betreff. Ich finde dieser ist deutlich zu wenig gewürdigt worden denn er ist aus zweierlei Gründen bemerkenswert: Er räumt mit dem Märchen „Die Impfung ist sicher“ gründlich auf, es geht sich immerhin um eine Studie der Charité und er wurde vom MDR veröffentlicht.IchLeser-Zuschrift zu gestern 19:58, MDR-Beitrag weiterlesen

„Wir müssen da noch Mal nachfragen !“

Politsprech reicht hier nicht! 
Wir wollen klare Antworten, keine Standardantworten!

Netzfund: Mail an den Bundestag

Betreff: anstehende Gentherapeutische Zwangsbehandlung (sogenannte Impfpflicht) unter Missachtung des Nürnberger Kodex, Abstimmung im Bundestag 07.04.2022 Sehr geehrter XXXX XXXXXX der Bundestag schickt sich an, Menschen einer medizinischen Behandlung mit einem gentherapeutischen Mittel zwangsweise zu unterwerfen. Dies ist nach dem Nürnberger Kodex infolge der Menschenversuche im 3. Reich untersagt und geächtet. Die Expertenanhörung im Bundestag hat„Netzfund: Mail an den Bundestag“ weiterlesen

„Geplante Verabschiedung des Impfpflichtgesetzes“ (zweiter Brief an die Abgeordneten)

Sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete des deutschen Bundestages, aufmerksam haben wir die Debatte im Bundestag verfolgt und wir wollen hier nun ein weiteres mal unserem Anliegen einer freien und selbstbestimmten Impfentscheidung Nachdruck verleihen und weitere Informationen und Fragen nachschieben, die uns beim Verfassen der ersten Mail noch nicht vorlagen. Zum einen einen weiteren Artikel„„Geplante Verabschiedung des Impfpflichtgesetzes“ (zweiter Brief an die Abgeordneten)“ weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete des deutschen Bundestages, 

Zum Gegenstand des Briefes/Mail: Oft ist zu hören, dass etwaige Anschreiben und Emails ungeöffnet und ungelesen im Mülleimer verschwinden. Der Meinung sind wir nicht. Deshalb schreiben wir Ihnen heute und bitte zeigen sie uns, dass das auch nicht so ist und wir diesen “Kritikern” des Parlamentarismus Positives entgegensetzen können! Hiermit möchten wir Ihnen ein paar„Sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete des deutschen Bundestages, „ weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Anlage erhalten Sie die Stellungnahme der Gesellschaft der Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie (MWGFD) zur Einführung des „Totimpfstoffs“ Novavax. Mit freundlichen GrüßenPD Dr.med. Josef Thoma, Pressesprecher Stellungnahme des MWGFD e.V. zu den sog. „COVID- Totimpfstoffen“,insbesondere dem seit 12/2021 zugelassenen Präparat Novavax ® (06.02.2022) Wegen der offensichtlichen weitgehenden Unwirksamkeit der gegenwärtigenBoosterungs-Kampagne„Sehr geehrte Damen und Herren,“ weiterlesen

Mut statt Angst

Betreff: Mut statt AngstDatum: 5. Dezember 2021 um 22:17:46 MEZAn: till.mansmann.wk@bundestag.deKopie: till.mansmann@bundestag.de Lieber Herr Abgeordneter Mansmann, Sie schreiben auf Ihrer Internetseite: „Unser Land ist stark wegen der Kraft seiner Bürger. Wir müssen mehr auf diese vertrauen und auf Freiheit, auf Bildung und auf Marktwirtschaft setzen.“ Sie schreiben auch, genau dafür würden Sie sich einsetzen. Die„Mut statt Angst“ weiterlesen

Wozu Briefe schreiben, mag sich einer fragen

180.000 Aufklärungs-Briefe an Abgeordnete des Österreichischen Nationalrates wurden schon erstellt. Lasst es mehr werden! Zwei Rechtsanwälte stellen alles dafür notwendige zur Verfügung. Aus dem Inhalt: „Sie sind als Abgeordneter verpflichtet, bei den Abstimmungen frei von Zwängen und nach Ihrer persönlichen Überzeugung abzustimmen. Sie haben sich auch an die Verfassung zu halten. Ich bitte Sie und„Wozu Briefe schreiben, mag sich einer fragen“ weiterlesen

Bürgerinitiative – Bedeutung und Gründung leicht erklärt mit Beispielen

Der Begriff Bürgerinitiative bezeichnet einen oft zeitlich und thematisch begrenzten, freiwilligen Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, um in der Regel für ein bestimmtes politisches, ökologisches oder soziales Anliegen einzutreten. Diese Vereinigungen finden zwar außerhalb der etablierten Parteiendemokratie statt, richten sich aber dennoch meistens direkt an die zuständigen Behörden und/oder an die breitere Öffentlichkeit, um Veränderungen„Bürgerinitiative – Bedeutung und Gründung leicht erklärt mit Beispielen“ weiterlesen

Telegram-Sperre umgehen für Android

Wer in den Blätterwald hineinschaut erkennt unschwer, das sich der Mainstream auf den Messenger Telegram einschiesst. Kann der Staat doch nicht wie gewohnt zensieren, löschen und massenweise bestrafen für das umsetzen der Grundrechte. Viele Mainstream Schreiberlinge fordern das endlich eine wirksame Reglementierung erfolgen müsse. Oft wird eine Blockade von Telegram in Deutschland erwähnt. Auch in„Telegram-Sperre umgehen für Android“ weiterlesen