Wir sind nicht allein. Wir sind viele.

Nadine, Mitglied unserer Initiative, sprach in einer Eröffnungsrede am 3.12. in Lorsch darüber, was sie bewegt, wie sie die letzten Jahre erlebt hat und was sie noch erwartet, sie zieht Resümee und gibt ein Ausblick auf das was sein kann. (Demozug 3.12. Klosterwiese Lorsch) Hallo Lorsch! heute habe ich die Ehre euch ein paar einleitende„Wir sind nicht allein. Wir sind viele.“ weiterlesen

Noch ein Leserbrief…

…der seinen Weg in die regionale Zeitung gefunden hat. Kritik an der Regierung und an den von dort verordneten Maßnahmen hat in den letzten Jahren in den Medien nicht statt gefunden und war, wenn diese denn abgedruckt wurden, nur in Leserbriefen oder online in Kommentaren zu finden. So geschehen in Deutschland. Am 24.11. fand die„Noch ein Leserbrief…“ weiterlesen

Lorsch, die zweite Kundgebung mit Aufzug am 3.12.2022

Veranstaltet durch unsere Initiative in Zusammenarbeit mit einigen anderen der Region …ja, die fand gestern unter widrigen Temperaturen im freien Gelände und auf der Straße statt. Für viele ein Grund gleich gar nicht zu kommen und für etliche ein Grund frühzeitig zu gehen. Über 5 Stunden war auch zugegeben etwas zu lang. Hier sind die„Lorsch, die zweite Kundgebung mit Aufzug am 3.12.2022“ weiterlesen

Erinnerung: Lorsch, die zweite und vorläufig letzte am 3.12.

Dafür gibt es jetzt auch eine Flyer „Special edition“ Ihr seid hiermit aufgefordert, daran teilzunehmen. Wir wollen dauerhaft und gemeinsam ein Teil der landesweiten Bewegung für Demokratie, Aufklärung und Aufarbeitung sein und bleiben!!! Wir sehen uns!

Der Tag am Gericht in Weinheim, Verhandlung gegen Frau Dr. Jiang

Staatsanwalt fordert lange HaftstrafeWeinheim, 24.11.2022Im Prozess um eine Ärztin aus Weinheim wegen „falscher“ Maskenatteste ist es am Donnerstag zu keinem Urteil gekommen. Weil sich die Verteidigung mehr Zeit für ihre Plädoyers erbat, wurde ein weiterer Verhandlungstag festgesetzt. Weinheim. Drei Jahre und sechs Monate soll eine in Weinheim niedergelassene Ärztin ins Gefängnis. Darüber hinaus soll ein„Der Tag am Gericht in Weinheim, Verhandlung gegen Frau Dr. Jiang“ weiterlesen

Gerichtsverhandlung gegen Frau Dr. Monika Jiang in Weinheim

📣➡️‼️WICHTIG!‼️Am Donnerstag, den 24. November 2022 findet um 9 Uhr vor dem Amtsgericht Weinheim,🏢Ehretstraße 11, 69469 Weinheim,die Verhandlung (Beihilfe zum freien Atmen) gegen die Weinheimer ÄrztinFrau Dr. Jiang und ihr Team statt. 🙏🏻Wer kann, bitte unterstützt sie vor Ort und oder leitet diese Nachricht weiter.🌟Danke! Gerichtsverhandlung ist öffentlich! Presseartikel: Über 4000 Atteste „auf Zuruf“ Weinheim, 18.11.2022„Gerichtsverhandlung gegen Frau Dr. Monika Jiang in Weinheim“ weiterlesen

Pressemitteilung der Initiative „frei und selbstbestimmt“ aus Fürth/Odw.

anlässlich der Veranstaltung: „Mehr als Ja und Amen“ mit Margot Käßmann und Clemens Bittlinger am 15.11.2022 und Ihrem Bericht am 17.11.22 „Krieg ist das Ende aller Vernunft“ Mörlenbach, 17.11.2022 „Selten wurde Pazifismus so diffamiert wie in diesem Jahr“: Einiges zu sagen hat Margot Käßmann, die einstige Landesbischöfin, bei ihrem Auftritt mit Clemens Bittlinger und Band„Pressemitteilung der Initiative „frei und selbstbestimmt“ aus Fürth/Odw.“ weiterlesen

17.09.2022 – Kundgebung mit Aufzug in Heppenheim an der Bergstraße

Die „Initiative Frei und Selbstbestimmt“ veranstaltete am 17.9.2022 in Heppenheim eine Demonstration mit Aufzug und Kundgebung. Bei der Zwischenkundgebung hinter dem Kreiskrankenhaus Heppenheim (auf das Gelände zu laufen oder näher an das Krankenhaus zu kommen, war leider untersagt worden) sprach Immunologe Dr. Kay Klapproth darüber, dass die Täter in der Politik, aber auch die Mittäter„17.09.2022 – Kundgebung mit Aufzug in Heppenheim an der Bergstraße“ weiterlesen

Neue Initiative „Selbstbestimmtes Österreich“ gegründet

2. September 2022 von Thomas Oysmüller Für Frieden mit Russland und für die Neutralität Österreichs: Aus der Corona-Opposition heraus, hat sich ein neuer politischer Verein gegründet. „Selbstbestimmtes Österreich“ widersetzt sich dem autoritären Umbau des Staates und will einen Bruch mit der herrschenden Elite.  Über den Sommer hat sich ein neuer politischer Verein „nach einer intensiven„Neue Initiative „Selbstbestimmtes Österreich“ gegründet“ weiterlesen