In seinen Büchern lebt Clemens Arvay weiter

Von Theo-Paul Löwengrub

– 1. März 2023

Clemens Arvay, 1980 – 2023 (Foto:ScreenshotYoutube)

Am 18. Februar dieses Jahres nahm sich der österreichische Biologe, Autor und engagierte Impfpflicht-Gegner Clemens Arvay das Leben. Offenbar hatte er die Hetze, berufliche Ausgrenzung und Verächtlichmachung, die seit seiner vehementen Ablehnung einer Corona-Impfpflicht über ihn hereingebrochen waren, nicht verkraftet. Impffanatiker und gehirngewaschene Anhänger des Impfregimes hatten Arvay – mit voller Unterstützung sowohl des Wissenschaftsbetriebs wie auch derselben Medien, die ihn zuvor wegen seiner ökologischen und heilpraktischen Expertise oft und gerne als Gast eingeladen hatten, dann aber „ghosteten” und diffamierten – einer beispiellosen Hetze ausgesetzt.

Alleine auf Wikipedia wurde er zu einer Art Spinner gestempelt. „Sein Wikipedia-Eintrag wurde beinahe im Minutentakt geändert”, kommentierte „Exxpress”, und in der Tat finden sich auch heute noch von den dort vor allem aktiven linksextremen und systemkonformen Schmierfinken verfasste Einträge zu ihm, die seine legitimen (und, wie die Entwicklung zeigt, absolut zutreffenden) Warnungen in Misskredit bringen sollen – wie etwa diese Behauptung: „Mediale Aufmerksamkeit zogen insbesondere seine irreführenden Schlussfolgerungen über das Verhältnis zwischen Nutzen und Risiko der Corona-Impfstoffe nach sich.” Wer immer noch glaubt, Wikipedia würde dem Anspruch einer seriösen Enzyklopädie genügen, dem sollten verleumderische und tendenziöse Einträge wie der zu Clemens Arvay eines Besseren zu Denken geben….

mehr dazu bei ansage.org:

Veröffentlicht von Huxley

Handwerker, Steuerzahler, Spaziergänger, Demonstrant, Aktivist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: