Good Spike – Bad Spike?

Von Impfbefürwortern wird immer wieder angeführt, dass das Impf-Spike im Gegensatz zum natürlichen Spike harmlos sei – da von der Herstellern modifiziert. Stichwort Prefusion-Lock oder 2P-Lock. Was das ist, wie und ob es funktioniert im Video. Spoiler: Die Idee ist mangelhaft, die Umsetzung katastrophal. Außerdem: Unglaubliche Regierungsdokumente aus Australien werfen erhebliche Fragen zu diesem Thema auf.

Das Video gliedert sich in zwei Teile – Teil 1 beschäftigt sich mit dem Spike selbst, Teil 2 mit den geleakten Dokumenten aus Australien und generellen Qualitätsfragen zu den Impfstoffen. Beides an einem Stück findet ihr bei Odysee, Teil 1 und 2 in bekömmlichen Häppchen bei Rumble.

Alle Folien mit allen Links wie immer als PDF:

https://www.florianschillingscience.org/post/good-spike-bad-spike

Veröffentlicht von Huxley

Handwerker, Spaziergänger, Demonstrant, Aktivist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: