RKI: Mehr als 3 Millionen „Impfdurchbrüche“, darunter fast 1.000 bei unter Fünfjährigen

6.Januar 2023

In sei­nem Monatsbericht „Monitoring des COVID-19-Impfgeschehens in Deutschland“ vom 5.1.23 gibt das RKI die­se Zahlen an:

Es han­delt sich um die seit Anfang 2021 gemel­de­ten sym­pto­ma­ti­schen Fälle, von denen der „Impfstatus“ bekannt ist. Menschen, die kei­ne ärzt­li­che Praxis auf­such­ten oder die an ande­ren Auswirkungen der „Impfung“ lei­den als Covid-19, sind hier nicht erfaßt.

Das RKI möch­te sug­ge­rie­ren, nach dem vier­ten Stich sei man doch sicher. „RKI: Mehr als 3 Millionen „Impfdurchbrüche“, dar­un­ter fast 1.000 bei unter Fünfjährigen“

weiterlesen

Veröffentlicht von Huxley

Handwerker, Spaziergänger, Demonstrant, Aktivist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: