Wo sind die Twitter Enthüllungen über Europa?

Seit März 2020 hatte man das Gefühl, dass etwas ganz und gar nicht stimmt. Noch nie war eine Pandemie, geschweige denn eine saisonale Krankheitswelle, als quasi militärischer Notfall behandelt worden, der die Aufhebung aller Freiheiten und Rechte erforderte. Und der so eine totale Gleichschaltung von Konzernmedien, ÖRR und sozialen Meiden zur Folge hatte.

Bis vor kurzem war es auf Twitter so, dass man die Autoren wichtiger Studien zwar fand, sie aber als gesperrt gekennzeichnet wurden. Und natürlich alle Konten, in denen über diese Studien berichtet wurde. Zum Beispiel nach Verlinkung des Artikels über die Studie über die Creutzfeldt-Jakob-Krankheit als Folge der Covid-Impfung. Das war natürlich Anlass genug für eine dauerhafte Sperre, noch dazu wo einer der Studienautoren immerhin der Nobelpreisträger Luc Montagnier ist (war), die Studie also für Big Pharma brisant und unerwünscht ist.

mehr dazu:

Veröffentlicht von Huxley

Handwerker, Spaziergänger, Demonstrant, Aktivist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: