2/3 aller Covid-Toten in Norwegen starben 2022

Fragen zum Impfprogramm – und Antworten der Gesundheitsbehörden

18. November 2022von Prof. Dr. Stephan Sander-Faes16,8 Minuten Lesezeit

Es ist schon erstaunlich, wie sehr weite Teile der Bevölkerung durch die Pharmaindustrie, Gesundheitsbürokraten, Politiker und „Leit- und Qualitätsmedien“ hinters Licht geführt wurden. Und werden. Gebetsmühlenhaft ist dieser Tage erneut zu vernehmen, wie wichtig „die Impfung“ sei. Gleich ob wegen Corona oder Influenza, die einzige Antwort der Gesundheitsbürokraten, Politiker und „Leit- und Qualitätsmedien“ ist immerzu: Impfen! Impfen! Impfen! Nun aber legen offizielle Daten aus Norwegen nahe, dass die Wirksamkeit der Covid-Injektionen maßlos übertrieben wurde. Ein Lagebericht von der Nordfront.

Am Anfang war eine neue Risikoeinschätzung aus Norwegen

Vor zehn Tagen hat das norwegische Folkehelseinstituttet (FHI) eine neue Risikoeinschätzung veröffentlicht. Nun verhielt es sich so, dass ich im Rahmen einer Besprechung am Mittwoch, 9. Nov., auf diese Unterlage zu sprechen kam; am Tag danach aber war eine „aktualisierte“ Version online gestellt, die insgesamt 122 Änderungen aufwies, die jedoch durch die Gesundheitsbürokraten unerklärt verblieb. Beide Versionen sind weiterhin verfügbar: hier finden Sie die aktualisierte Ausgabe, für die ursprüngliche Version klicken Sie bitte hier.

mehr dazu:

Veröffentlicht von Huxley

Handwerker, Spaziergänger, Demonstrant, Aktivist "Wir wanken und wir weichen nicht"! Unser Leben vom Kopf wieder auf die Beine zu stellen, dass ist unser Ziel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: