Warum gehen im Osten so viele auf die Straße

Wir müssen reden! | Bürgertalk

Sind diese Proteste Ausdruck von echter Existenzsorge in Anbetracht der steigenden Preise und wirtschaftlichen Verunsicherung? Oder verrutscht hier etwas fundamental, wenn die Politikverdrossenheit laut aktuellem Einheitsbericht im Osten unseres Landes immer größer und die AfD im Osten laut Umfragen immer stärker wird? Blickt der Osten anders auf die aktuelle Russland-Politik? Und was würde helfen, um vor allem im Osten Vertrauen zurückzugewinnen? Darüber diskutieren Britta Nothnagel und Andreas Rausch live im Einkaufszentrum „Der Oderturm“ in Frankfurt (Oder) u.a. mit: * Gregor Gysi (Die Linke), MdB, Außenpolitischer Sprecher * Leif-Erik Holm (AfD), stellv. Fraktionsvorsitzender im Bundestag * Antje Kapek (B’90/Grüne), MdA Berlin * Petra Köpping (SPD), Staatsministerin Sachsen für Soziales * Olaf Sundermeyer, rbb24 Recherche

Veröffentlicht von Huxley

Handwerker, Spaziergänger, Demonstrant, Aktivist "Wir wanken und wir weichen nicht"! Unser Leben vom Kopf wieder auf die Beine zu stellen, dass ist unser Ziel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: