Die Lauterbach-Welle und der neue Impf-Ferrari: Hybrid geboostert!

3. Oktober 2022von Dr. Gabriele Feyerer4,6 Minuten Lesezeit

Es kommt, wie es natürlich kommen muss: Minister Lauterbach warnt vor einer neuen schrecklichen Covid-Welle. Aber man kann die eigene Panik in Grenzen halten, indem man sich wirkungsvoll schützt. Ein Experte erklärt, wie das geht.

Rechtzeitig zur Ankunft des neuen „angepassten“ Omikron-Impfstoffes klärte die „faz“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung) am 20. September zum Thema „Boostern“ das impfmüde Volk mit folgender Schlagzeile auf: „Die Gefahr, zu viel zu boostern, besteht mit richtigen Abständen nicht“.

Harald Renz, Direktor des Instituts für Labormedizin der Uni-Klinik Gießen und Marburg erklärte in einem Artikel von Pia Heinemann, bei wem ein Antikörpertest zuvor sinnvoll und was sodann zu tun sei. Unabhängig von der Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) fragen sich nämlich viele Menschen, ob sie sich trotz „vollem Impfschutz“ und teilweise auch noch durchgemachter Covid-Infektion „boostern“ lassen sollen. Der beste Schutz, so Renz, bestünde nunmehr dann, wenn man eine „hybride Immunität“ hat. Das bedeutet zwei Mal (noch besser drei Mal) geimpft und einmal natürlich infiziert. Dies sei das zu erreichende Optimum!

Renz führt dazu aus:

„Bei der Immunantwort nach einer Infektion werden viel mehr B-Zell- und T-Zell-Virusepitope erkannt. Die angeborene und die adaptive Infektionsantwort ist damit breiter, als wenn man nur dreifach geimpft ist. Die Hospitalisierungsrate und die Mortalität ist bei dieser Art der Immunisierung nach einer Infektion am geringsten.“

An welchen Studien er diese hehre Erkenntnis festmacht, wird nicht gesagt.

Auf die Frage, wie es sich mit Personen verhalte, die noch nie infiziert waren, meint der Experte, unter diesen seien die „hybrid geimpften bzw. hybrid geboosterten“ am besten geschützt, also alle, die einen Mix der verschiedenen Impfstoffe intus haben….

mehr dazu bei:

Veröffentlicht von Huxley

Handwerker, Spaziergänger, Demonstrant, Aktivist "Wir wanken und wir weichen nicht"! Unser Leben vom Kopf wieder auf die Beine zu stellen, dass ist unser Ziel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: