Dr. Klapproth ist Immunologe – aus Protest verlässt er die Universität Heidelberg

Dr. Kay Klapproth spricht sich als Immunologe gegen die einrichtungsbezogene Impfpflicht aus, da die Begründung des Fremdschutzes wegfällt. Sein Arbeitgeber setzt kritische Wissenschaftler in Form eines Betretungsverbots unter Druck, weshalb er die Universität verlässt. Dass Wissenschaft schon lange instrumentalisiert wurde, sollte allein durch den jüngsten Tweet von Lauterbach klar geworden sein – denn dort zitiert er eine 2 Patienten-Studie und tut so als wäre dieses Ergebnis repräsentativ. In einem aktuellen Video sagt er selbst, dass die Impfungen nicht so gut wirken – als Empfehlung sollte man, wie soll es auch anders sein, impfen.

Von Corona Blog Beitragsdatum 8. Juni 2022

Dr. Kay Klapproth ist Immunologe und Akademischer Rat an der Medizinischen Fakultät Mannheim, der Universität Heidelberg. Er ist im Bereich der Immunologie seit fast 20 Jahren tätig. Da er sich öffentlich, beispielsweise auf Versammlungen, äußert, wird ihm von der Universität Heidelberg mit einem Betretungsverbot gedroht. Aufgrund der Ignoranz gegenüber wissenschaftlichen Erkenntnissen und gegenüber unseren Grundrechten verlässt er selbst die Universität Heidelberg……

mehr dazu:

https://corona-blog.net/2022/06/08/dr-klapproth-ist-immunologe-aus-protest-verlaesst-er-die-universitaet-heidelberg/

Veröffentlicht von Huxley

Handwerker, Spaziergänger, Demonstrant, Aktivist "Wir wanken und wir weichen nicht"! Unser Leben vom Kopf wieder auf die Beine zu stellen, dass ist unser Ziel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: