Dokumentarfilm vom Verein Zukunft Kinderrechte

10. Mai 2022 von Dr. Peter F. Mayer

Ganz besonders gelitten unter den Pandemie Maßnahmen haben die Kinder. Und das obwohl sie epidemiologisch und medizinisch die geringste Rolle gespielt haben. Der Psychoneuroimmunologe Prof. DDr. Christian Schubet hat die Behandlung der Kinder als Folter bezeichnet. Man denke nur an die Folter von Kleinkindern und Kindern durch die Maskenpflicht.

Bei einer Kundgebung in Landshut sagte Schubert:

„Kindern sollte vorsätzlich und gezielt Angst eingejagt werden, sie könnten ihre Eltern und Großeltern durch das Virus töten. Und das ganz offensichtlich im Wissen, dass der durch das Kind verschuldete Tod der Eltern das Schrecklichste ist, was ein Kind je erleben kann. … Kindergärtnerinnen, Lehrer, ja die eigenen Eltern wurden sehr früh darüber informiert, wie gefährlich Kinder in der Pandemie sein können.“

Kinder hatten keine Lobby, doch der Verein Zukunft Kinderrechte wird am 15. Mai 2022 einen Dokumentarfilm von Patricia Marchart und Georg Sabransky, auf der Webseite www.eine-andere-zukunft.com veröffentlichen.

Veröffentlicht von Huxley

Handwerker, Spaziergänger, Demonstrant, Aktivist "Wir wanken und wir weichen nicht"! Unser Leben vom Kopf wieder auf die Beine zu stellen, dass ist unser Ziel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: