Corona-Maßnahmen: Der Kampf gegen den Drachen

Die Corona-Maßnahmen sind in Italien strenger als in jedem anderen europäischen Land. Der Widerstand dagegen bedeutet, physisch und psychisch an seine Grenzen zu gehen. Seit 1. April ist der Ausnahmezustand zwar beendet – von den Menschen, die sich den Maßnahmen widersetzen, glaubt allerdings niemand, dass das von Dauer sein wird. Eine Reportage vom Widerstand gegen die Corona-Politik in Mailand: Der „Grüne Pass“ ist die Eintrittskarte ins Leben in Italien. In der Handy-App ist über den QR-Code gespeichert ob man getestet, geimpft oder genesen ist. Seit dem 15. Oktober 2021 muss jeder italienische Beschäftige damit nachweisen, dass einer dieser Zustände auf ihn zutrifft. Wer keinen Pass hat muss zu Hause bleiben und bekommt für diese Zeit kein Gehalt.

mehr dazu:

https://multipolar-magazin.de/artikel/der-kampf-gegen-den-drachen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s