Nicht die Pandemie, sondern die Lockdowns verursachten die Katastrophe – Chris Calton

1 Tag ago Axel Krauss

Diejenigen, die für die Abriegelung eines Großteils der USA während der Covid-Krise verantwortlich waren, machen die Pandemie selbst für den wirtschaftlichen und sozialen Schaden verantwortlich, der darauf folgte. Vielleicht sollten sie sich die Lockdowns selbst ansehen.

Quelle: Lockdowns, Not the Pandemic, Created Havoc | Mises Wire

Es wird vielleicht noch Jahre dauern, bis wir die Auswirkungen der Lockdownmaßnahmen, die Regierungen auf der ganzen Welt als Reaktion auf Covid-19 ihren Bürgern auferlegt haben, in vollem Umfang erkennen können, aber die Beweise für die Kosten beginnen zu durchzusickern.

In einer kürzlich von den „Centers for Disease Control and Prevention“ (CDC) durchgeführten Studie wurden Tausende von Highschool-Schülern zu den Auswirkungen der Pandemie befragt. „Seit Beginn der Pandemie“, so die Studie, „fand es mehr als die Hälfte der Schüler schwieriger, ihre Schularbeiten zu erledigen (66 %) und erlebte emotionalen Missbrauch durch ein Elternteil oder einen anderen Erwachsenen in ihrem Zuhause (55 %)“, was stark mit Schülern korrelierte, die „Unsicherheit durch den Verlust des Arbeitsplatzes der Eltern (29 %), persönlichen Arbeitsplatzverlust (22 %) und Hunger (24 %) erlebten“….

mehr dazu:

https://axelkra.us/nicht-die-pandemie-sondern-die-lockdowns-verursachten-die-katastrophe-chris-calton/

Veröffentlicht von Huxley

Handwerker, Spaziergänger, Demonstrant, Aktivist "Wir wanken und wir weichen nicht"! Unser Leben vom Kopf wieder auf die Beine zu stellen, dass ist unser Ziel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: