Netzfund: Mail an den Bundestag

Betreff: anstehende Gentherapeutische Zwangsbehandlung (sogenannte Impfpflicht) unter Missachtung des Nürnberger Kodex, Abstimmung im Bundestag 07.04.2022

Sehr geehrter XXXX XXXXXX

der Bundestag schickt sich an, Menschen einer medizinischen Behandlung mit einem gentherapeutischen Mittel zwangsweise zu unterwerfen. Dies ist nach dem Nürnberger Kodex infolge der Menschenversuche im 3. Reich untersagt und geächtet.

Die Expertenanhörung im Bundestag hat ergeben, dass diese Zwangsbehandlung höchst gefährlich und in vielen Fällen auch tödlich ist. Sie gefährdet das Leben auch insoweit, als sie geeignet ist, unfruchtbar zu machen oder bestehende Schwangerschaften durch Abort zu beenden. Wie zwischenzeitlich nachgewiesen ist, wird die DNA behandelter Personen durch die Zwangsbehandlung irreversibel verändert.

Ich habe Sie, auch als Tochter von im Nationalsozialismus Verfolgter dringend aufzufordern, der Gesetzesvorlage

nicht!!!

zuzustimmen und keine Zwangsbehandlung – euphemistisch: Impfung – durch oder auf Grund von Gesetz zuzulassen.

Gleichermaßen gilt dies auch für das Impfregister und die digitale ID, die zur totalen Überwachung der Bürger und den Fortfall aller Freiheiten führt.

Mit Grüßen

xxxxx xxxxxxxxx

Veröffentlicht von Huxley

Handwerker, Spaziergänger, Demonstrant, Aktivist "Wir wanken und wir weichen nicht"! Unser Leben vom Kopf wieder auf die Beine zu stellen, dass ist unser Ziel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: