Wachsender Protest gegen Pfleger-Impfzwang

Ab dem 15. März gilt die Impfpflicht für medizinisches Personal – Tausende bangen um ihren Job. Dagegen protestierten nun Zehntausende im ganzen Land am Samstag – die „Spaziergänge“ erhalten so wieder Auftrieb. Diese gehen nunmehr in die 13. Woche. Letzten Montag demonstrierten im Bundesgebiet nach offiziellen Angaben insgesamt 175.000 Bürger. Allein in Sachsen gingen rund„Wachsender Protest gegen Pfleger-Impfzwang“ weiterlesen

Freedom Day abgesagt, Impfpflicht ante portas

ltbkp Meinung 14. März 2022 4 Minutes Die Erklärung des neuen Gesundheitsministers und der Ministerin für Verfassungsfragen vom 8.3.2022 ist ein weiterer Beleg für die Bankrotterklärung dieser Bundesregierung. Anstatt die Menschen zu beruhigen und ihnen eine positive Perspektive für den Herbst zu vermitteln, spielt sie weiterhin mit den Ängsten der Menschen. Bewusst werden diese ob„Freedom Day abgesagt, Impfpflicht ante portas“ weiterlesen

Wissenschaftler fordern Auskunft über Inhalt des BioNTech-Impfstoffes und über Kontrolle der Chargen

Dr. Peter F. Mayer Wissenschaft 13. März 2022 7 Minutes Es gibt jede Menge offener Fragen rund um den Impfstoff von BioNTech/Pfizer. Deutsche Chemiker und Physiker haben Fragen zu Inhalt und Chargenkontrolle an BioNTech gerichtet. Die Antworten waren unbefriedigend bis nichtssagend. Nun werden die Fragen präzisiert und an das Paul-Ehrlich-Institut gesendet. Von Dr. Peter F.„Wissenschaftler fordern Auskunft über Inhalt des BioNTech-Impfstoffes und über Kontrolle der Chargen“ weiterlesen

Impfpflicht: 175.000 protestierten am Montag

Seit drei Monaten gehen Woche für Woche Hunderttausende gegen eine Impfpflicht auf die Straße – die nun wider alle sachlichen Argumente doch verabschiedet werden soll. Derweil melden sich zahlreiche kritische Polizisten bei Multipolar, die dem in der vergangenen Woche veröffentlichten offenen Brief eines Polizeibeamten beipflichten. PAUL SOLDAN, 9. März 2022, PDF Die Montagsdemonstrationen vom 7.„Impfpflicht: 175.000 protestierten am Montag“ weiterlesen

RTV-Talk über Impfung: Nebenwirkungen, Schäden und Therapie des Post-Vakzin-Syndroms

Dr. Peter F. Mayer Wissenschaft 13. März 2022 1 Minute Ein neuer Talk Spezial bei RTV ist dem Thema Impfung – Wirkung, Nebenwirkungen und Langzeitfolgen gewidmet. Einen Schwerpunkt ist Diagnose und Therapie des Post-Vakzin-Syndroms, wozu uns schon viele Leseranfragen erreicht haben. Ich spreche diesmal mit Florian Schilling, der hier schon als Gastautor tätig war. Von„RTV-Talk über Impfung: Nebenwirkungen, Schäden und Therapie des Post-Vakzin-Syndroms“ weiterlesen

320 Millionen Euro für Impfreklame und Propaganda

Von Daniel Matissek – 12. März 2022 Im Endspurt, auf den letzten Metern, bevor die Impfpflicht im Eilverfahren durchgedrückt werden soll, kommt den Protagonisten dieses perfiden Plans gerade sehr gelegen, dass sich alle Welt nur auf die Ukraine konzentriert. Denn fest steht, dass sich die noch immer über 20 Millionen Ungeimpften in Deutschland – zu„320 Millionen Euro für Impfreklame und Propaganda“ weiterlesen

Wie COVID-Impfstoffe Krankheiten auslösen

Die Gentechnik-Präprate, die in Europa und den englischsprachigen Ländern bevorzugt verimpft werden, verursachen eine noch nie dagewesene Anzahl von Nebenwirkungen und Todesfällen. Was genau die Ursachen sind, daran forschen kritische Wissenschaftler und Ärzte noch, während sie von Politik, Behörden und Pandemiebetreibern geleugnet und vertuscht werden. Von Dr. Peter F. Mayer Einer dieser kritischen Wissenschaftler istWie COVID-Impfstoffe Krankheiten auslösen„ weiterlesen

Florida wird von Impfung gesunder Kinder abraten – Weltweit die Ersten?

Am Rande einer Diskussionsrunde am Montag, die vom Gouverneur von Florida organisiert wurde, kündigte der Covid-Chefbeauftragte des Bundesstaates an, von der Impfung gesunder Kinder abraten zu wollen. Die Ankündigung war wenig später schon Thema im Weißen Haus. Florida ist der erste Staat (weltweit?) der von der Impfung gesunder Kinder abraten wird. Außerdem entschuldigte sich einFlorida wird von Impfung gesunder Kinder abraten – Weltweit die Ersten?„ weiterlesen

Österreich hat 70 Millionen Impfdosen um 1,1 Milliarden Euro gekauft

Als erster Staat weltweit hat Österreich ein für alle Einwohner ab 18 Jahren gültiges allgemeines Impfpflichtgesetz. Ausnahmen wurden zumindest in den Erläuterungen so gut wie ausgeschlossen. Offenbar sind für 2022 und 2023 regelrechte Impforgien vorgesehen. Für die Jahre 2020, 2021, 2022 und 2023 wurden bisher rund 70 Mio. COVID-19 Impfstoffdosen bestellt bzw. für Österreich reserviert.Österreich hat 70 Millionen Impfdosen um 1,1 Milliarden Euro gekauft„ weiterlesen