Warum jetzt noch demonstrieren?

Katharina Rosa Politik 14. März 2022 5 Minutes

Impfpflicht ist ausgesetzt, Maßhnahmen großteils abgeschafft – welchen Grund gibt es denn jetzt noch, zu demonstrieren? Zahlreiche Impfgläubige zerbrechen sich in den sozialen Medien den Kopf darüber – selbstverständlich auf die gewöhnlich herablassende Art und Weise. Eine Schwurblerin bringt die wichtigsten Punkte im Überblick: Warum wir gerade jetzt auf die Straße gehen.

Von Katharina Rosa*

Die Demos des letzten Wochenendes haben offenbar für Verwirrung gesorgt – zum Eindruck hier ein paar der rauchenden Köpfe, die die Welt nicht mehr verstehen:

Für die „Anfänger“ daher ein bisschen Bildungsarbeit im Folgenden. Warum gerade jetzt mehr Menschen denn je auf die Straßen gehen sollten.

Die Impfpflicht ist nur ausgesetzt

Das steht seit der Rede des neuen Gesundheitsministers Johannes Rauch (Grüne) fest, in der er den Empfehlungen der „Expertenkommission“ Folge leistete. Vorerst soll es keine Strafen für Ungeimpfte geben. Die Impfpflicht ist nur bis 31. Mai ausgesetzt – und sie soll spätestens im September kommen:

mehr dazu:

Veröffentlicht von Huxley

Handwerker, Spaziergänger, Demonstrant, Aktivist "Wir wanken und wir weichen nicht"! Unser Leben vom Kopf wieder auf die Beine zu stellen, dass ist unser Ziel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: