Das staatlich verordnete Corona-Narrativ: warum noch immer viele daran festhalten

Obwohl aus vielen Ländern immer mehr objektive statistische und medizinische Belege für die höchst geringe Wirkung sowie über unzählige physische Schäden und ebenfalls unzählige Todesopfer der „Impfung“ genannten gentherapeutischen Behandlung bekannt werden und es inzwischen auch zahlreiche Beschwerden und über 200.000 Beeinspruchungen der Gesetzesvorlage zur eben beschlossenen „Impf“pflicht gibt, verharrt in den westlichen Ländern immer … Weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s